Playmobil


Eine eigene Welt

Playmobil­figuren gibt es in so vielen Variationen, dass sie fast immer ein gutes Geschenk für Kinder sind. Dabei ergänzen sich die einzelnen Pakete, so dass jede geschenkte Playmobil­packung alleine bespielt werden kann oder mit anderen Packungen kombiniert werden kann.

Plastikmännchen in fast allen Variationen

Produkt bei Amazon
*
Playmobil ist ein Spiel­system, welches auf kleinen Plastik­figuren basiert, die bewegliche Arme und Beine haben und mit ihren Händen viele der zahlreichen Zubehör­gegen­stände greifen können.

Es gibt unzählige verschiedene Settings für Playmobilfiguren. Ob Piraten, Feuerwehrleute, Bauernhof, Feen, Ritter oder Bauarbeiter: Playmobil hat für beinahe jedes Genre, das für Kinder interessant sein könnte eine passende Produktpackung. Anders als bei anderen Spielsystemen bietet bereits eine einzige Packung genug Spielspaß, so dass man Playmobil-Figuren auch dann verschenken kann, wenn man nicht plant, das komplette Playmobil-Universum zu erwerben. Das würde ohnehin den Geldbeutel der meisten Menschen sprengen, aufgrund der großen Masse der unterschiedlichen Packungen, die je nach Größe anscheinend auch beliebig teuer werden können. Sollten sich im Laufe der Zeit beim Kind doch verschiedene Packungen sammeln, ist das kein Problem, weil alle Packungen technisch gesehen miteinander kombiniert werden können. Zwar kämpfen dann vielleicht Piraten gegen Zooangestellte oder ein moderner Leiterwagen befreit dann die Ritter aus der brennenden Ritterburg, aber solche historischen Ungenauigkeiten kümmern Kinder eher weniger. Im Gegenteil sind solche Absurditäten letztlich auch für die erwachsenen Zuschauer unfreiwillig komisch.

Auch wenn sich einige der hier aufgeführten Vorschläge als besonders beliebt erwiesen haben, sollte man sich gegebenenfalls die Zeit nehmen, weitere Packungen anzusehen, damit das Geschenk am Ende am Besten zu den aktuellen Vorlieben des beschenkten Kinds, aber auch zum eigenen Geldbeutel passt.

Ähnliche Produkte




* = Amazon-Partnerlink