Kaffeepadmaschine


Kaffee auf Knopfdruck

Eine Kaffee­pad­masch­ine ist die Life­style­vari­ante der her­kömm­lichen Filter­kaffee­masch­ine. Mit der Pad­vari­ante lassen sich mit weni­gen Hand­griffen belie­bige Kaffee­varia­tio­nen und zum Teil auch andere Heiß­geträn­ke je nach dem gerade vor­han­denem Ge­schmack zu­berei­ten. Dies macht die Kaffee­pad­masch­ine zu einem prak­tischen Ge­schenk für alle, die auf Wert auf einen schnel­len und kom­fort­ablen Kaffee zwischen­durch legen.

Pads in fast allen Variationen

Zur Zube­rei­tung eines Heiß­getränks mit einer Kaffee­pad­masch­ine legt man ein­fach die Kapsel oder das Pad mit der ge­wünsch­ten Ge­schmacks­rich­tung in die Ma­schine und hat dann bald darauf das ent­sprech­ende Heiß­getränk in der Tasse. Je nach Her­stel­ler stehen dabei Dut­zende ver­schiede­ne Sorten und Ge­schmacks­varian­ten zur Verfügung.

So praktisch und komfortabel die Kaffeepadmaschinen auch sein mögen, haben sie jedoch auch einige Nachteile. Zum Einen ist dies der im Vergleich zu losem Kaffeepulver der relativ hohe Preis der Pads. Dies ist zum Anderen gleichzeitig verbunden mit dem hohen Müllaufkommen, der durch die kleinteilige Verpackung der Einzelportionen in den Pads entsteht. Letzteres macht die Kaffeepadmaschine zu einem eher zweifelhaften Geschenk für Menschen, die ein ausgeprägtes Umweltbewusstsein haben.

Insgesamt lässt sich also sagen, dass eine Kaffeepadmaschine ein Luxusgut ist, das in mehrfacher Hinsicht seinen Preis hat. Im Gegenzug bekommt man dafür eine relativ komfortable Möglichkeit, um eine schnelle Tasse Kaffee zwischendurch in einer großen Auswahl an Geschmacksrichtungen zu kochen. Wie die große Zahl von positiven Bewertungen der einzelnen Produkte nahelegt, gibt es eine große Zahl von Menschen, denen der Komfort wichtiger ist als die eventuell damit verbunden Nachteile. Insgesamt ist die Kaffeepadmaschine damit ein bei vielen beliebtes und begehrtes Geschenk, welches man allerdings auch nicht gänzlich unbedacht verschenken sollte.

In der unteren Übersicht finden sich Kaffeepadmaschinen sowie Kaffeekapselmaschinen unterschiedlicher Varianten und unterschiedlicher Hersteller. Dabei unterscheiden sich die unterschiedlichen Modelle der Hersteller insbesondere im Preis und in Details der Ausstattung. Inwieweit die Modelle eines Herstellers die jeweils gleichen Pads beziehungsweise Kapseln verwenden können, muss man im Zweifelsfall noch einmal selbst überprüfen. Üblicherweise sollte man jedoch davon ausgehen, dass die Kapseln und Pads des einen Herstellers nicht in die Maschinen eines anderen Herstellers kompatibel sind.

Ähnliche Produkte




* = Amazon-Partnerlink