Eismaschine


Kalt gerührt für jeden Geschmack

Mit einer Eismaschine lassen sich beinahe beliebige Eiscreme-Variationen in einer guten halben Stunde zubereiten. Damit ist die Maschine ein großartiges und originelles Geschenk für experimentierfreudige Hobbyköche, denen die üblichen Eisfertigsorten, die im Handel verfügbar sind, geschmacklich nicht ausreichend sind. Üblicherweise erzeugen die Maschinen etwa anderthalb Liter Speiseeis aus beliebigen geeigneten Zutaten. Damit kann jeder um das beste Rezept einer Standardgeschmacksrichtung experimentieren oder komplett neue Geschmacksrichtungen kreieren.

Eis zuhause selber machen

Eine Eismaschine gehört sicherlich nicht zu den Standard-Küchengeräten, die unverzichtbar für jeden Haushalt sind. Aber gerade die Tatsache, dass eine solche Maschine in den meisten Haushalten noch nicht vorhanden ist, macht sie umso mehr zu einem guten Geschenk. Dabei ist Eis nicht nur im Sommer, sondern letztlich zu allen Jahreszeiten ein leckeres Desert, das bei den meisten Menschen sehr beliebt ist. Preislich bewegen sich insbesondere die weiter unten bei den "ähnlichen Produkten" gelisteten Maschinen durchaus in einem stattlichen Rahmen. Allerdings ist je nach Nutzung und Eßgewohnheit nicht auszuschließen, dass sich eine Eismaschine im Vergleich zu fertigen kommerziellen Speiseeispackungen sehr rasch wieder amortisiert. Hinzu kommt der Spaß und der kulinarische Genuss, den das selbst erstellte Eis bereitet. Da sich der Aufwand der Eisherstellung in Grenzen hält, eignet sich die Maschine dabei oftmals sogar auch als Geschenk für Menschen, die dem eigentlichen Kochen eher weniger zugeneigt sind. Nicht zuletzt sollte man bedenken, dass man sich als Schenkender einer Eismaschine durchaus berechtigte Hoffnungen machen kann, beim nächsten Besuch beim Beschenkten mit frischem leckeren Eis versorgt zu werden.

Auswahl ähnlicher Produkte




* = Amazon-Partnerlink