Amazon-Gutschein


Nicht schön, aber immer richtig

Ein Gutschein ist ehrlich gesagt zumeist ein eher langweiliges Geschenk, aber dafür hat es denn Vorteil, auch fast immer genau das richtige Geschenk zu sein.

Der leichte Ausweg

Einen Gutschein zu schenken, ist der goldene Ausweg aus jeder Geschenke­findungs­not. Dadurch, dass am Ende der Be­schenk­te selbst den Gut­schein nach seinen Wün­schen ein­lö­sen kann, liegt man mit diesem Ge­schenk fast niemals daneben. Ein Gut­schein ist also fast immer genau das richtige Geschenk, allerdings muss man damit leben, dass man damit auch häufig ein wenig lang­weilig daherkommt.

Auf der anderen Seite nützt natürlich auch das originellste Geschenk wenig, wenn es dem Beschenkten nicht gefällt. Mit einem Gutschein kommen dagegen sowohl der Schenkende als auch der Beschenkte zumindest heil aus der Geschenkesituation heraus - und wer weiß: vielleicht kann man mit einem Gutschein am Ende einen langgehegten Herzenswunsch erfüllen und bleibt so über den Umweg des Gutscheins am Ende doch mit seinem Geschenk lange in guter Erinnerung.

Ein kleines bisschen Kreativität und gestalterische Freiheit bleibt dem Schenkenden doch immerhin auch noch. So kann er ein Motiv für die zugehörige Geschenkkarte wählen und einen kurzen Widmungstext für diese Karte verfassen. Und, vielleicht das wichtigste, er kann den Wert seines Gutscheingeschenks selbst festlegen: jeder beliebige Betrag zwischen zwischen 0,15 EUR und 1.000 EUR scheint dabei möglich. So bleibt dem Schenkenden dann letztlich doch wieder die Möglichkeit für ein kreatives individuelles Geschenk, denn einen Gutschein über 333 Euro oder gar einen über 0,15 Euro bekommt man nun wahrlich nicht alle Tage.

Neben Gutscheinen zum Drucken gibt es auch die Möglichkeit, eine Gutscheinkarte in Scheckkartengröße* zu erwerben oder einen Gutschein per Email zu verschicken*.


* = Amazon-Partnerlink