Agricola


Ein etwas komplexes Familienspiel

Agricola ist ein etwas kom­plex­eres Spiel, welches vom Schwie­rig­keits­grad eher an der oberen Grenze eines Fa­mi­lien­spiels ange­sied­elt ist. Da das Spiel jedoch in seiner ursprüng­lich­en Version den Son­der­preis als "Spiel des Jahres" (in der Kate­gorie "Kom­plex­es Spiel") er­hal­ten hat und es zudem eigens in einer Fami­lien­vari­ante vorliegt, sollte es sich durch­aus für ambi­tio­nierte Gele­gen­heits­spieler eignen, für die ein Spiel wie das alt­bekann­te "Siedler von Catan" auf die Dauer zu lang­weilig gewor­den ist.

Land­wirt­schafts-Spiel

Produkt bei Amazon
*
Bei Acri­cola verwal­tet jeder Spieler einen Bauern­hof und muss in den einzel­nen Spiel­runden ent­schei­den, welche Auf­gaben die als Spiel­steine vor­han­denen Mit­glie­der seines Hofes über­neh­men sollen. Dabei stehen jeder Figur zahl­reiche Optio­nen offen, um die man jedoch mit den anderen Spielern kon­kur­rieren muss. Auf diese Weise beeinflusst also jede Auswahl eines Spielers stets zugleich auch die weiteren Aus­wahl­mög­lich­kei­ten der anderen Spieler. Wer seine Spiel­figuren geschickt einsetzt und ihnen die für die eigene Strategie passenden Aufgaben zuweisen kann, wird Stück für Stück seinen Familien­clan vergrößern können, Felder anlegen und ernten oder Weideflächen und Tierzucht ausbauen. Auf­grund der zahlreichen im Spiel angelegten Strategiemöglichkeiten und der von Spiel zu Spiel wechselnden Auswahloptionen bleibt das Spiel auch auf lange Sicht abwechselungsreich und spannend.

Neben der in der Anzeige dargestellten Familienvariante existiert auch eine etwas komplexere Kennervariante. Auch diese kann durchaus eine Kaufoption für eine erfahrene Spielrunde sein, zumal der Sonderpreis als Spiel des Jahres der Urversion auf eine Allgemeintauglichkeit des Spiels hindeutet. Die Kennervarinate erscheint dabei als eine Neuauflage der ursprünglich mit dem Preis ausgezeichneten Kennervariante. Diese Urvariante ist jedoch nur noch schwer zu erwerben. Zur neuaufgelegten Kennervariante gibt es zudem Erweiterungen für weitere Spieler beziehungsweise mit neuen Spieloptionen. Ob diese Erweiterungen auch mit der Familienvariante kombinierbar sind, müsste man allerdings prüfen.

Ein Spiel, das einen Preis als "Komplexes Spiel" erhält und zudem in einer Familienvariante und einer Kennervariante (und auch noch einer Urvariante) erschienen ist, scheint auf den ersten Blick bereits beim Kauf zu komplex für ein alltagstaugliches Familienspiel zu sein. Tatsächlich ist das Spiel auch komplexer als übliche Familienspiele. Dies liegt jedoch weniger in den Spielabläufen als in den taktischen Möglichkeiten, die das Spiel bietet. Da man diese mit jedem Spiel besser kennenlernt und einschätzen kann, gewinnt das Spiel mit jedem Mal neues Potential. Durch das Spielthema der Bewirtschaftung eines landwirtschaftlichen Hofes ist es jedoch in jedem Fall für jeden Mitspieler spannend und nachvollziehbar. Für pure Gelegenheitsspieler, die nur ein einfaches Spiel für Zwischendurch bevorzugen ist das Spiel eher weniger geeignet, für etwas erfahrenere und regelmäßigere Spieler, für die Spiele wie "Siedler von Catan" oder "Risiko" zur täglichen Übung gehören, ist das Spiel dagegen ein sehr schönes und originelles Geschenk.

Ähnliche Produkte




* = Amazon-Partnerlink